Ich habe das iPhone 5S und ich habe einen alten PC, der Fenster 7 drauf hat. Ich kann alle meine 10.000 Bilder sehen, wenn ich mich bei PC anmelde und zu iCloud gehe. Die Bilder, die bereits auf meinem Computer waren, konnte ich auf meinem externen Festplattensymbol ziehen und ablegen, aber ich kann meine Bilder von iCloud nicht auf meine externe Festplatte bringen. Ich habe noch nie einzeln auf den PC heruntergeladen, wie es in früheren Gesprächen heißt. Ich möchte nur alle 10.000 Bilder auf meiner Pass-Festplatte erhalten, damit ich das Telefon löschen kann, um mehr Speicherplatz zu räumen. Irgendwelche Ideen?? Das ist SO frustrierend. Ich habe keine Schaltfläche “Fotos auswählen” oben auf meiner iCloud-Seite auf meinem Laptop. Ich führe die neueste Version von iCloud aus. Das einzige, was ich tun kann, ist die Strg-Taste zu halten und jedes Foto zu treffen. Toll, aber ich will das nicht für 2000 Fotos machen.

Ich hasse iCloud. Ich möchte meine Fotos zurück. Dies funktioniert in allen Betriebssystemen einschließlich Mojave, High Sierra, Windows, etc, weil es iCloud.com verwendet, um alle Fotos herunterzuladen. Der Web-Ansatz ist universell. Klicken Sie auf die Fotos oder Vidoes, die Sie wiederherstellen möchten. Halten Sie die Befehlstaste auf der Tastatur Ihres Macgedrückts gedrückt, während Sie klicken, wenn Sie mehrere Elemente auswählen möchten. Kann ich die Fotos auf meinem iPhone löschen, während er die Fotos herunterlädt? Oder wird das mit dem Prozess durcheinander kommen? Jetzt werden Ihre von iCloud heruntergeladenen Fotos auf Google Fotos hochgeladen. Schlagen Sie Download und Sie sind fertig. Ihre Fotos werden in einem Ordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer gespeichert.

Hier ist eine Möglichkeit, es auf einem Mac mit Fotos zu tun. Sie müssen eine neue Fotos-Bibliothek erstellen, die leer ist. Die meisten Leute wissen nicht, dass Sie mehrere Bibliotheken haben können, nur eine von ihnen wird die aktuelle Systembibliothek sein. Google mehrere iPhoto-Bibliotheken, um mehr darüber zu erfahren. Nachdem Sie eine neue Bibliothek erstellt haben, gehen Sie in die Einstellungen und legen Sie die leere Bibliothek als Systembibliothek fest, es gibt eine Schaltfläche (Als Systemfotobibliothek verwenden). Gehen Sie dann in fotos iCloud-Einstellungen überprüfen iCloud-Fotomediathek und klicken Sie auf Originale auf Mac herunterladen. Fotos werden nun alle iCloud-Fotos in diese neue Bibliothek herunterladen, da die Bibliothek leer war, gibt es nichts zum Hochladen. Sobald alle Fotos synchronisiert sind, können Sie sie aus Fotos exportieren.

WORKAROUND: Diese Methode funktioniert nicht auf High Sierra macOS 10.13 Wenn Sie jedoch auf die Registerkarte “Fotos” oben links gehen, dann wählen Sie aus, um “Momente” anzuzeigen, alle Ihre Fotos (falls aufgenommen/gruppiert basierend auf Datum oder Standort) gruppiert werden. In der oberen rechten Ecke jeder Gruppe befindet sich ein “Share”-Button. Klicken Sie einmal darauf und ein kurzes Menü wird ohne nützliche Funktionen angezeigt, und alle Fotos dieser Gruppe werden ausgewählt. Klicken Sie nun aus dem Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche “Cloud herunterladen”. Anschließend werden alle ausgewählten Fotos dieser Gruppe heruntergeladen. Anschließend können Sie die gesamte Gruppe löschen. Wenn Sie außerhalb des “Freigabemenüs” zu oft klicken, verlieren Sie die Gruppenauswahl. Auf meinem PC mit Win7 nur Möglichkeit, mehrere Fotos zu wählen ist, die “Alt”-Taste nicht die “Strg” Taste zu halten. Sie müssen immer noch jedes auswählen und wenn Sie Tausende von Bildern haben, versuchen Sie, es zu organisieren, ist ziemlich frustrierend. Ziemlich primitiv, wenn Sie an Windows gewöhnt sind.

Comments are closed.